Blogprojekt: Seminarkurs zur Nachhaltigkeit

Dieses Schuljahr leite ich mit einer Kollegin zusammen einen Seminarkurs zum Thema „Nachhaltigkeit“. Der Seminarkurs beinhaltet in Baden-Württemberg, dass man sich einem Thema fachübergreifend nähert, am Ende eine Seminararbeit erstellt, diese in einer Art mündlichen Prüfung präsentiert und sich einem Kolloquium stellt. Die Kurszeit wird dazu verwendet, einerseits fachliche Grundlagen zu erarbeiten und andererseits propädeutisch die nötigen Fertigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, wie man ein Thema in einer wissenschaftlich orientierten Seminararbeit aufzubereiten. Daneben ist der Seminarkurs aus meiner Sicht aber auch eine tolle Gelegenheit, mit einer Gruppe von Schülern, die schon recht „groß“ sind (16 – 17 Jahre), zum Kursthema etwas Sinnvolles auf die Beine zu stellen.

In diesem Sinne möchten wir die Aufmerksamkeit für das Thema „Nachhaltigkeit“ in unserer näheren und ferneren Umgebung erhöhen, da der Begriff zwar in aller Munde ist, konkretes Handeln aber oft ausbleibt. Neben einer geplanten Ausstellung im Schulumfeld bloggen unsere Schülerinnen und Schüler daher auch. Alle ein bis zwei Wochen schreibt jede/r einen Blogpost zu unterschiedlichen Nachhaltigkeitsthemen.

Das regelmäßige Schreiben ist einerseits Übung für das Verfassen der Seminararbeit, andererseits thematisieren wir natürlich auch, wie sich Texte im Netz vom Text einer wissenschaftlichen Arbeit unterscheiden und schließlich sollen die Schüler auch lernen, wie man mit einem Blog umgeht.

Zu diesem Zweck habe ich ein neues Blog eingerichtet, das mir auch in Zukunft für Blog-Projekte rund um den Unterricht dienen soll und daher unter dem Titel Unterrichtsblog läuft. Aktuell schreiben dort aber nur die Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Nachhaltigkeit.

Eine Auswahl aktueller Blogposts

Nach sechs Wochen sind schon zahlreiche Beiträge dort gepostet worden:

Wir freuen uns natürlich über viele Leser und Kommentare. Da ein Blog am Anfang seiner Lebenszeit in der Regel schleppend anläuft und wenig Aufmerksamkeit bekommt, wäre es schön, wenn möglichst viele Leser dieses Blogs unsere Posts zum Thema Nachhaltigkeit weiter tragen und vielleicht sogar kommentieren würden. Denn die Schreibmotivation der Schüler steigt natürlich, wenn man sieht, dass die Posts auch Leser finden.
Vielen Dank dafür!

3 Gedanken zu „Blogprojekt: Seminarkurs zur Nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.