[Mac + Schule] Mit Textexpander schneller tippen

Der digitale Alltag ist geprägt von Schriftlichkeit. Kommunikation, Wissenserarbeitung, Planung und Dokumentation von Unterricht – alles erfodert Schreibarbeit in hohem Umfang. Insofern lohnt es sich, den Vorgang des Schreibens (in diesem Fall des Tippens) zu optimieren.

Zum einen kann man schnell tippen lernen.

Zum anderen kann man häufig verwendete Wörter oder Passagen mit Abkürzungen kodieren und sie von einer Software beim Tippen automatisch ersetzen lassen. Anstatt dann zum Beispiel immer „Liebe Kolleginnen und Kollegen“ zu schreiben, tippt man nur die Abkürzung (z.B „koll“) und spart sich so ein paar Tastendrücke und damit ein wenig Zeit. In der Summe auf den Arbeitstag gerechnet kommt da was zusammen.

Für diese Art der Textersetzung benutze ich Textexpander. Das Programm wird als „Preference Pane“ installiert und ist dann über die Systemeinstellungen zugänglich. Es läuft im Hintergrund und erlaubt es sehr komfortabel, individuelle Abkürzungen und Textbausteine („Snippets“) zu definieren, um diese beim Tippen einsetzen zu lassen.

Hier einige Beispiele für Abkürzungen, die mir viel Tipperei sparen:

Abkürzung Kompletter Text
koll Liebe Kolleginnen und Kollegen,
fsen („Fachschaft Englisch“) [Liste der Kürzel aller Englisch-Kollegeni in alphabetischer Reihenfolge]
loginnote (für das Ausdrucken vergessener Schülerpasswörter) (Name)
Login: login
Passwort: PW
,bq (das vorangestellte Komma verwende ich für alle HTML-Tags) [Umgibt den zuvor kopierten Text mit blockquoteHTML-Tags]

Insgesamt habe ich über 200 Textbausteine definiert, von denen ich geschätzte 80 regelmäßig benutze.

Zu Textexpander gibt es eine iPhone/iPod Touch-Version: Textexpander Touch, die Snippets mit der Desktop-Version synchronisieren kann. Auf dem iPhone/iPod Touch gibt es zwar keine Hintergrundprozesse, so dass das Funktionsprinzip der Desktop-Version nicht eins zu eins funktioniert, aber eine Reihe von Apps haben Textexpander Touch integriert, u.a. das hervorragende Simplenote.

Neben Textexpander gibt es noch andere Programme mit ähnlichen Funktionen, aber Textexpander scheint mir am komfortabelsten zu sein. Das Programm kostet $29,95 und wird regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt.

[UPDATE – 01.11.2010] Für Windows gibt es u.a. Breevy, das auch mit TextExpander zusammen arbeiten kann.

Ein Gedanke zu „[Mac + Schule] Mit Textexpander schneller tippen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.