Handreichung zur gemeinsamen Arbeit in einem schulischen Wiki

intranet-grundsaetzeDas Intranet meiner Schule besteht seit einigen Jahren und inzwischen arbeiten einige Kollegen aktiv darin mit indem sie ihre konkreten Aufgabenbereiche dort dokumentieren und vorhandene Informationen ergänzen. Näheres dazu habe ich im Beitrag Schulisches Wissensmanagement mit DokuWiki beschrieben.

Um das gemeinsame Erstellen und Bearbeiten der Informationen zu erleichtern und eine möglichst klare Struktur zu erhalten, habe ich recht früh eine Handreichung als »Style Guide« erstellt, mit der Intranet-Einsteiger lernen können, wie sie mit diesem Werkzeug umgehen können. Das erschien mir sinnvoll, weil sonst bald ganz unterschiedliche Methoden zur Strukturierung und Gestaltung von Inhalten eingesetzt werden, so dass die Wiki-Seiten in verschiedenen Bereichen sich strukturell stark unterscheiden können. Das wiederum erschwert die Orientierung und mindert den Nutzwert des Intranets. Daher dokumentiere ich hier die von uns verwendeten Hinweise. Vielleicht sind sie an anderer Stelle ja auch nützlich.

Es werden darin folgende Aspekte behandelt:

  1. Welche Informationen sollten im Intranet eingestellt werden?
  2. Intranet als erste und möglichst einzige Ablage für Informationen
  3. Auf Datei-Uploads möglichst verzichten
  4. Strukturierung von Seiten durch hierarchische Überschriften
  5. Hervorhebung von Text

Material als Text- und PDF-Datei

Die Textdatei erlaubt das einfache bearbeiten, die PDF gibt einen Eindruck, wie das ganze aussieht. Zusätzlich zu DokuWiki verwenden wir das Note-Plugin.

Dieses Dokument steht in einem Bereich »Für Intranet-Redakteure«, den nur Kollegen mit Bearbeitungsrechten im Intranet sehen können. Natürlich berücksichtigen nicht alle Kollegen jeden dieser Hinweise, aber eine erste Orientierung ist damit vorhanden. Und wenn jemand ausgiebig davon abweicht, hat man mit dem Dokument eine schnell verfügbare Möglichkeit für korrigierende Hinweise. Natürlich zeigt dieses Dokument ein Ideal auf, von dem im Alltag an vielen Stellen abgewichen wird (z.B. von den Punkten 2 und 3).

Für den technischen Einstieg gibt es natürlich noch eine Software-Anleitung, in welcher der Umgang mit der Wiki-Software erklärt wird. Diese ist praktisch identisch mit der Einführung, die ich auch für meine Schüler verwende.

 

3 Gedanken zu „Handreichung zur gemeinsamen Arbeit in einem schulischen Wiki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.