Die Vulkane Hawaiis

Mitten im Pazifik entsteht durch aktiven Vulkanismus jeden Tag ein Stück neues Festland. Die Insel Big Island besteht zum Großteil aus vier Vulkanen (Mauna Loa, Mauna Kea, Haulalai und Kilauea), von denen Letzterer heute zu den aktivsten Vulkanen der Erde zählt.

Die Website Solarviews gibt eine knappe aber gute Einführung zu den Vulkanen Hawaiis, wobei auch die einzelnen Lavaformen mit Bildern erklärt werden.

Weitere Informationen über die einzelnen Vulkane Hawaiis kann man beim Hawaii Center of Volcanology erhalten.

Schließlich bietet das Hawaiian Volcano Observatory Details über den Kilauea an, den derzeit aktiven Vulkan Hawaiis, der seit Januar 1983 kontinuierlich Lava spuckt. Fotos und kurze Berichte über die Lavaflüsse weren fast täglich aktualisiert.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>