Literaturliste zum Thema Klimawandel

Im Erdkundeunterricht der Klasse elf wird in Baden-Württemberg das Thema „Bedrohung und Schutz der Erdatmosphäre“ behandelt. Leider ist Erdkunde in dieser Stufe nur einstündig pro Woche und „Klimawandel“ nicht das einzige Thema, das zu besprechen ist. Daher bleiben viele Fragen offen oder können nur oberflächlich angesprochen werden.

Als Ergänzung daher hier eine Liste von Büchern und allgemein verständlichen Artikeln, aus denen man mehr über das Thema lernen kann.

Zwei Autoren tauchen hier mehrfach auf: Mojib Latif und Stefan Rahmstorf. Ich verfolge die Beiträge und Bücher dieser beiden Wissenschaftler ich seit langem kritisch. Dabei habe ich den Eindruck gewonnen, dass sie seriös, kritisch und wissenschaftlich vorgehen, dass sie wissen, wovon sie reden und sich bemühen, eine sachliche Diskussion zu führen. Im Gegensatz dazu wird von vielen Autoren Unsinn und bewusste Desinformation verbreitet — und das Thema „Klimawandel“ ist so komplex, dass man das nicht immer auf Anhieb merkt.