2-Schritt-Klassenarbeiten – als Einzel- und als Gruppenarbeit

Meine Kollegin Claudia hat mich auf einen sehr interessanten Ansatz hingewiesen, der meines Erachtens einige Aufmerksamkeit und einiges Nachdenken darüber verdient: Two-Stage Exams – eine innovative Prüfungsform, die Prof. Brett Gilley an der University of British Columbia seit einigen Jahren einsetzt. Ich möchte diesen Ansatz hier teilen, weil die Idee ungewöhnlich ist, mir aber vielversprechend erscheint. Worum geht es? In this innovative format, students still write an individual exam, but immediately after handing it in they get into groups of four to tackle the same exam questions again. Each group submits one copy of the completed exam. […] “Usually with Weiter lesen …

Wie man sich auf eine größere Prüfung vorbereiten kann

Einige meiner 13er-Schüler aus dem Neigungskurs Geographie (4-std., Wahlpflichtbereich) haben sich vorgenommen, die Herbstferien zu nutzen und schon mal den Lernstoff für das Abitur (im April) zu strukturieren und zu bearbeiten. (An dieser Stelle ein großes Lob für die Voraussicht und die aufgebrachte Motivation!) Gestern konnte ich dann auf der Facebook-Pinnwand einer Schülerin lesen, dass sie „versucht, Erdkunde zu lernen, aber nicht weiß, wo sie anfangen soll“. Das ist verständlich, denn wenn man bisher nur Inhalte im Umfang einer typischen Klassenarbeit gelernt hat, ist es schwierig, eine so große Menge Themen zu strukturieren und zu bearbeiten, wie sie sich aus Weiter lesen …

Word Dokumentvorlage für Klassenarbeiten

Ich verwende seit Jahren intensiv Dokumentvorlagen, um die immer wieder benötigten Dokumente schneller erstellen zu können. Meine Vorlage für Klassenarbeiten habe ich nun etwas überarbeitet, so dass sie für die meisten Fächer und Kollegen nutzbar sein dürfte. Die Dokumentvorlage (klassenarbeit-vorlage.zip – wichtig: ZIP-Paket entpacken, darin ist dann die Datei mit der Dateiendung .dot; diese muss in den Ordner für Vorlagen kopiert werden.) Der exakte Pfad zum Vorlagenordner ist in den einzelnen Windows- bzw. Office-Versionen unterschiedlich. Diese Anleitung bei akademie.de nennt die verschiedenen Möglichkeiten. [update 04.10.2015] Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar, am besten die eigene Office-Version und das Stichwort „dokumentvorlage“ googlen.[/update] Um Weiter lesen …

Schlecht lesbare Schrift = schwierige Aufgabe

Die Psychologen Hyunjin Song und Norbert Schwarz vom Department of Psychology der University of Michigan haben heraus gefunden, dass das Schriftbild einer Aufgabe Einfluss darauf hat, wie schwierig die Aufgabe empfunden wird. Außerdem gingen die Probanden eine Aufgabe weniger motiviert an, wenn die Schrift in der Aufgabenstellung schwere lesbar war. Die Association for Psychological Science fasst die Ergebnisse zusammen. Daraus kann man für die Schule die Folgerung ableiten, dass die Gestaltung von Arbeitsblättern und Klassenarbeiten sich positiv oder negativ auf die Motivation und eventuell sogar den Erfolg der Schüler auswirken kann. Das ist ein Grund, warum Lehrer zumindest grundlegende Kenntnisse Weiter lesen …

KlasseDozent

… ist ein kostenloses Windows-Programm zur Erstellung und Verwaltung von Klassenarbeiten, Tests etc. Aus der Produktbeschreibung: KlasseDozent ist die ideale Software um… … Klausuren schnell und effizient zu erstellen und zu verwalten … Arbeitsblätter ohne großen Aufwand zu erstellen und zu ordnen … Kursunterlagen und Scripte schnell und einfach zu erstellen und zu pflegen … einen ständig wachsenden Aufgaben- und Übungspool zu pflegen … den Korrekturaufwand durch Nutzung einer Musterlösung zu minimieren … um Aufgaben und Übungen zusammen mit Grafiken zu verwalten … um Übungen und Aufgaben zukunftssicher per XML-Format zu im-, und/oder exportieren … um pädagogische Konzepte optimal in Weiter lesen …

Operatoren für Aufgaben in Erdkunde

Eine klare Aufgabenstellung in Klassenarbeiten und Klausuren (aber auch im Unterricht) hilft sowohl den Schülern beim Bearbeiten der Aufgaben als auch dem Lehrer bei der Bewertung der Antworten. Operatoren sind Verben, die jeweils einen definierten Aufgabenbereich abstecken und dadurch transparent machen, was erwartet wird. Hier sind einige wichtige Operatoren für das Fach Erdkunde. Operator Bedeutung nennen (=aufzählen) aus vorgegebenem Material unkommentiert Informationen entnehmen bzw. ohne Material all-gemeine Grundkenntnisse anführen beschreiben (=wiedergeben) aus vorgegebenem Material eine umfassende Bestandsaufnahme ableiten oder einen Tatbestand durch exakte, umfassende Angaben ausdrücken zeichnen einen Sachverhalt bildlich darstellen bzw. Messwerte in Diagramme umsetzen bestimmen (=benennen) einen Sachverhalt Weiter lesen …