Weihnachtsstunde Englisch – Christmas lesson in English

Hier eine Idee für eine Weihnachtsstunde mit einer guten Mittelstufen- oder einer Oberststufenklasse in Englisch. Die Stunde wird entweder mit mobilen Geräten (Laptops, Tablets) oder im Computerraum durchgeführt. Die mündlichen Aufgabenteile gestalte ich während der Stunde aus – je nachdem, wie das Interesse ist und welche Fragen aus den Leseaufträgen kommen. A Christmas Feast Read the short summary about the Christmas Feast in the US. If you move the cursor over the underlined words and wait for a second, you get a small tool tip with the translation. Find a partner and discuss which of the meals mentioned in the Weiter lesen …

Schülerblogs in Englisch

Vor einigen Jahren habe ich mal mit Schülerblogs im Unterricht experimentiert und meine Erfahrungen dokumentiert. Auch ein Begleitblog ist damals entstanden. Seither habe ich nicht mehr mit Blogs gearbeitet (die Gründe sind vielfältig), sondern mich eher in Richtung Wikis bewegt. Nun hat mich Manfred Pretz auf zwei Blogs hingewiesen, die seine Schüler im Rahmen des Englischunterrichts verfasst haben. Auf diese Weise ich hier gerne hin: Schülerblog: The Curious Incident of the Dog in the Nighttime Schülerblog: The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian Wie immer bei Schülerblogs gilt: Lest die Posts und kommentiert! Es ist nicht leicht, in den Weiter lesen …

[Gelesen] Guy Deutscher: Through the Language Glass

Das Buch »Im Spiegel der Sprache« [Through the Language Glass] von Guy Deutscher möchte erklären, »warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht«. Zwar stellt sich im Laufe des Buches heraus, dass die linguistische Forschung zu diesem Thema bisher nur Tendenzen und Hinweise liefern kann und noch weit davon entfernt ist, weitreichende Theorien zu formulieren. Dennoch sind die Einsichten, die Deutscher ermöglicht und vor allem die vielen Beispiele, die er gesammelt hat, sehr erhellend. Meine Besprechung bei ZUM-Buch Das Buch lohnt sich für jeden, der sich für Sprache und das Verständnis der Welt interessiert. Meine komplette Besprechung auf ZUM-Buch  

Bookmarklets zum Nachschlagen bei Linguee und im OALD

Jochen Lüders arbeitet viel mit E-Mail-Hausaufgaben und schickt seinen Schülern unter anderem HTML-Dateien mit Englisch-Texten, bei denen ein Doppelklick auf ein Wort genügt, um das Wort im ausgewählten Online-Wörterbuch nachzuschlagen. Bei einem kurzen Austausch über eine solche Datei kam die Idee auf, dass man das auch mit Bookmarklets machen könnte. so könnte man die Texte direkt online lesen und man müsste sie als Lehrer nicht zuerst umständlich in eine HTML-Datei einfügen. Jochen benutzt aktuell drei Wörterbücher in den Lese-Texten: das Oxford Advanced Learner’s Dictionary (OALD) Linguee und Term.ly Für Term.ly gibt es bereits ein Bookmarklet – das war also leicht. Weiter lesen …

Songtexte finden mit Instalyrics

Instalyrics ist ein Dienst, mit dem man Songtexte finden kann. Solche Dienste gibt es zwar jede Menge, aber Instalyrics zeichnet sich durch einige durchdachte Funktionen aus: Die Texte sind klar und sauber formatiert (bei vielen anderen Lyrics-Websites wird man dagegen mit überbordender Werbung und schlechtem Design für die Suche bestraft). Der Bandname und das Album sind jeweils verlinkt, so dass man gleich mehr über die Band herausfinden oder mehr Songs des gleichen Albums lesen kann. Instalyrics sucht gleich Youtube-Videos des gesuchten Songs heraus. Insgesamt also sehr praktisch für die Suche nach Texten zum Beispiel für den Englischunterricht. Instalyrics [Gefunden bei Weiter lesen …

Term.ly: gutes einsprachiges englisches Online-Wörterbuch

Term.ly ist eine Wörterbuch-Anwendung, die man kostenlos online nutzen kann und die auf der Datengrundlage von WordNet beruht. Das besondere an dem Wörterbuch ist, dass es zu jeder Definition Synonyme, spezifischere und weniger spezifische Begriffe angibt, so dass es gleichzeitig wie eine Art Thesaurus zu nutzen ist. Für Schüler und den Unterricht ist es interessant, weil man mit Hilfe eines Bookmarklets unbekannte Wörter in einem Online-Text schnell nachschlagen kann. Für meine Schüler habe ich hier erklärt, was ein Bookmarklet ist. Zusätzlich zur kostenlosen Online-Version, gibt es noch Apps für das iPhone und das iPad, die auch beide sehr gut aufgemacht Weiter lesen …

Englisch lernen mit YouTube

Larry Ferlazzo hat einige YouTube Channels zusammen gestellt, die sich für den Englisch-Unterricht eignen. Sehr nützlich. The Best YouTube Channels For Learning English Neben dem Einsatz im Unterricht kann man das auch an Schüler zur Eigenarbeit weiter geben. Ich habe die Seite daher zu meiner Sammlung Englisch verbessern hinzugefügt, auf die ich Schüler verweise, wenn sie selbständig ihr Englisch verbessern wollen.  

David Chrystal: Myths about texting and Twitter

This is an impressive talk by David Crystal. Here is a world renowned expert on the English language tackling the myths (as he sees it) of texting and Twitter corrupting the language and leading to a generation that cannot spell and finds it hard to express themselves in more than a few clipped sentences. Quelle Inhaltlich sehr interessant und rhetorisch beeindruckend. David Crystal veröffentlicht auch einen interessanten Podcast bei der BCC: Keep your English up to date. Darin geht es um neue Wörter, die Eingang in den Englischen Wortschatz gefunden haben.  

Word Dokumentvorlage für Klassenarbeiten

Ich verwende seit Jahren intensiv Dokumentvorlagen, um die immer wieder benötigten Dokumente schneller erstellen zu können. Meine Vorlage für Klassenarbeiten habe ich nun etwas überarbeitet, so dass sie für die meisten Fächer und Kollegen nutzbar sein dürfte. Die Dokumentvorlage (klassenarbeit-vorlage.zip – wichtig: ZIP-Paket entpacken, darin ist dann die Datei mit der Dateiendung .dot; diese muss in den Ordner für Vorlagen kopiert werden.) Der exakte Pfad zum Vorlagenordner ist in den einzelnen Windows- bzw. Office-Versionen unterschiedlich. Diese Anleitung bei akademie.de nennt die verschiedenen Möglichkeiten. [update 04.10.2015] Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar, am besten die eigene Office-Version und das Stichwort „dokumentvorlage“ googlen.[/update] Um Weiter lesen …

Linguee

… ist ein neues deutsch-englisches Online-Übersetzungstool. Aus der Selbstbeschreibung: Seit heute gibt es mit Linguee.de ein Tool, mit welchem man in zig Millionen von deutsch-englischen Sätzen suchen kann, welche von Menschen übersetzt wurden. Im Gegensatz zu Wörterbüchern gibt es in Linguee viele hundert Mal mehr Material, und die meisten Suchtreffer werden in vollständigem Satzzusammenhang angezeigt. (meine Hervorhebung) Der Service greift z.B. auf professionelle zweisprachige Websites von Firmen, der EU etc. zurück sowie auf Patentschriften und andere zweisprachige Inhalte. Die Qualität der von mir getesteten Übersetzungen war überwiegend sehr gut. Hier einige Beispiele: procrastination, climate change, caucus (hier sieht man auch Weiter lesen …

Besser in Englisch – Improve your English

Dieser Beitrag richtet sich vor allem an Schüler der Mittel- und Oberstufe, die eigenständig ihr Englisch verbessern wollen. [Update, 05.04.2015] Inzwischen habe ich eine ausführliche Wiki-Seite zu diesem Thema erstellt: Englische Grammatik eigenständig üben Grammatik Gute Erklärungen und Übungen zu praktisch allen Grammatikthemen gibt es bei Ego4U. Weitere Erklärungen wichtiger Grammatik-Themen sowie Quizzes dazu hat die Frankfurt International School. Im Bereich Learners gibt es weitere sinnvolle Hinweise und Informationen. Eine große Zahl von einfachen Grammatik-Übungen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen hat Englisch 4 U Bei Englisch Üben gibt es weitere gute Grammatik-Übungen Weitere Materialien und Websites führt Jochen Lüders in seinen Sprachtipps für Schüler Weiter lesen …

Vokabeln (gemeinsam) mit Online-Karteikarten lernen

Vokabeln mit Karteikarten zu lernen, kann sinnvoll sein, scheitert aber oft daran, dass es ziemlich viel Arbeit ist, alle Wörter zunächst auf die Kärtchen zu schreiben, diese dann zu lernen, umzuschichten, evtl. in der Schule mit dabei zu haben — und außerdem nicht zu verlieren. Ich habe mit Online-Karteikarten gute Erfahrungen gemacht. Einige Schüler aus einer Englisch-Klasse hatten Interesse gezeigt, ihre Vokabeln mit Quizlet zu lernen. Folgendes Vorgehen klappt recht gut: Etwa 20 Schüler aus der Klasse machen mit. Sie sind alle Mitglieder einer von mir verwalteten Gruppe. Ich habe die Wörter aus dem Buch aufgeteilt, so dass jeder Schüler Weiter lesen …

Folientraining: Infinitiv oder Partizip nach Verben der Wahrnehmung

Das Arbeitsblatt infinitives-participles-perception-ft (Word, 44 KB) dient als Vorlage für ein Folientraining zum Thema Infinitives and participles after verbs of perception. Die Schüler müssen jeweils einen deutschen Satz übersetzen und dabei entscheiden, ob in der Situation ein present participle oder ein infinitive die richtige Wahl ist. U.a. passend zu „Green Line New E2 (4)“ Ausgabe Baden-Württemberg, Unit 5. (Was ist Folientraining?)  

Wort-Wolken mit Wordle

Wordle ist eine Website, auf der man aus Texten „Wort-Wolken“ erzeugen kann. Man kopiert einfach einen Text in das entsprechende Feld und erhält eine Word Cloud, in der die Größe eines Wortes seiner Häufigkeit im Text entspricht. Für die Kurzgeschichte „Désireé’s Baby“ kann das zum Beispiel so aussehen: Wordle bietet viele Möglichkeiten, das Aussehen der Word Cloud zu beeinflussen: Schriftart, Anordnung der Wörter, Farbschema – alles kann verändert werden. Die Wortwolken eignen sich zum Beispiel schön dafür, Schüler vor dem Lesen einer Geschichte oder eines Textes spekulieren zu lassen, worum es darin geht. Auch zur Wiederholung oder Nacherzählung wäre eine Weiter lesen …

Englische Schullektüre – geeignete Bücher finden

Da auf der enpaed Mailingliste immer wieder die Frage nach geeigneten Lektüren für diese oder jene Jahrgangsstufe gestellt wird, hat Jochen ein neues Projekt gestartet: Englische Schullektüre. Dort werden fortan Englische Bücher kurz vorgestellt, die sich als Lektüre für die Schule eignen: durchsuchbar, verschlagwortet und mit persönlicher Meinung eines Englischkollegen. Neben Jochen Lüders arbeiten mit: mrs. h, Herr Rau, Peter Ringeisen und ich. Wer gute Tipps beisteuern möchte, kann das mit wenig Aufwand tun!  

iCue – Videos zum US Wahlkampf und zur US Geschichte

Der amerikanische Sender NBC News bietet mit dem Portal iCue eine sehr umfangreiche und sinnvoll aufbereitete Videosammlung zum aktuellen US Präsidentschaftswahlkampf und zur Amerikanischen Geschichte an. Nach der kostenlosen Registrierung kann man aus zwei „courses“ auswählen: Decision ‘08 und US History. In „Decision ‘08“ kann man sich u.a. über die Kandidaten, die Themen, den Ablauf des Wahlkampfs und auch über vergangene Wahlkämpfe informieren. In „US History“ gibt es eine riesige Sammlung von Material, u.a. zu American Revolution, Civil War, Manifest Destiny, America as a World Power und vielen anderen Themen. Zu all diesen Themen stehen zahlreiche Videos bereit, die man Weiter lesen …

Encyclopædia Britannica kostenlos für „Online Publishers“

If you’re a Web publisher — a blogger, webmaster, or writer — you can get complimentary access to the complete Encyclopædia Britannica online. It’s a rich trove of reliable and high-quality information that you can use to check quick facts, research topics in depth, or just read to enjoy. Wer einigermaßen regelmäßig im Web schreibt, kann sich für einen einjährigen kostenlosen Zugang bewerben.  

Folientraining: Betonung in englischen Sätzen

Mit diesem Arbeitsblatt zum Folientraining stressing-what-you-want-to-say-ft können die verschiedenen Arten der Betonung in englischen Sätzen geübt werden. Grammatik und Wortschatz sind auf Unit 3 in Green Line New E2, Band 4 (Baden-Württemberg) abgestimmt. (Wie funktioniert Folientraining?)  

Describing charts and diagrams

Das Arbeitsblatt describing-charts-ws.pdf (Word-Datei: describing-charts-ws.doc) erklärt wichtige Begriffe und Wendungen zum Beschreiben von Diagrammen und Schaubildern. Der Schwerpunkt liegt auf Linien- und Balkendiagrammen (line charts and bar charts), es werden aber auch allgemeine Begriffe und Kuchendiagramme (pie charts) behandelt. Ergänzt wird das Ganze durch 10 Diagramme, die zur Anwendung und Übung eingesetzt werden können.